Freitag, 30. Oktober 2015

Meine Glücklichmacher im Oktober


Obwohl der Oktober überschattet wurde von Erkältungen im Überfluss, so gab es doch auch eine Menge Glücksmomente. Das mag ich so gerne an meinem Monatsrückblick - es hebt die schönen Dinge hervor und entkräftigt somit auch irgendwie die nicht so schönen (wie zum Beispiel die Zeitumstellung...igitt). Wie heißt es so schön? Das große Glück mag kleine Dinge. Hier also meine Sammlung aus dem Oktober.



 Der erste Geburtstag meines Sohnes. War das schön, diesen Tag für ihn zu etwas ganz Besonderem zu machen.

♥ Ein Besuch im Zoo, für mich der erste seit Jahren, für ihn der erste seines Lebens. Die Schildkröten fand er übrigens am interessantesten.

♥ Vorfreude. Endlich wieder ein neuer Bond. Immer wieder schön. Hier geht's zum Trailer.

♥  Ein Satz den ich bei SLOMO gelesen habe und der mir so nahe geht: "... Dafür, sich zu fragen, ob die Dinge eigentlich wirklich da sind, wo ich sie manchmal hinfühle. ..." Oh Okka, damit hast du mir aus der Seele gesprochen. Denn ich glaube, ich fühle die Dinge auch manchmal dahin, wo sie eigentlich gar nicht hingehören.

♥ Dieser Wollfilz-Elefant, den wir Rudi getauft haben, und der von nun an Marvin's Kinderzimmer verziert. Überhaupt macht es gerade so viel Freude seinem Zimmer den letzten Feinschliff zu geben. Denn bald wird er nachts dort schlafen und nicht mehr bei uns. Ich will mir noch gar nicht vorstellen, wie es ist nachts aufzuwachen und nicht mehr seinen ruhigen Atem neben mir zu hören. Ist er wirklich schon so groß? Auf der anderen Seite, morgens rüber zu gehen und ihn lachend in seinem Bettchen stehend vorzufinden, auch eine schöne Vorstellung.

♥ Ein neues Ritual für den Abend: Geschichten Vorlesen. Ich weiß nicht wie viel schon durchdringt, aber ich weiß er genießt es, dass ich noch kurz da bleibe und etwas vorlese bevor das Licht ausgeknipst wird. Erstmal ankommen im Bett und einkuscheln. Da schläft es sich gleich viel besser.

♥ 21.10.15 -  der Tag an dem Marty McFly und Doc Brown in der Zukunft ankommen. Wie witzig, dass alle Welt daran denkt und den Tag zelebriert! Das lokale Kino zeigte einen Zurück in die Zukunft Marathon, Die Filme laufen im Fernsehen, die sozialen Netzwerke sind voll mit Erinnerungen und dann dieser Auftritt bei Jimmy Kimmel. Die Filmreihe ist auch ein Teil meiner Kindheit und ich sehe sie immer wieder gerne.

♥ Die Nachricht vom Comeback der Gilmore Girls - whua!! Ich bin Fan der ersten Stunde und liebe diese Serie nach wie vor über alles. Ich halte sie für einen Meilenstein der Fernsehgeschichte und kenne keine vergleichbare Serie die mit so ausgefallenen Charakteren und blitzschnellen Dialogen punkten kann. Wie schön es wäre noch mal eine gewisse Zeit in Stars Hollow verbringen zu können.

Und was macht dich gerade so glücklich?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...