Donnerstag, 13. August 2015

Verpackungsliebe #2 - Wild Life


Endlich steht wieder ein Geburtstag an, so kann ich mal wieder meiner Verpackungsliebe frönen. Das wurde aber auch wirklich Zeit.

Dieses Mal habe ich mich entschieden quasi auf Weltreise zu gehen. Kommt ihr mit? Nach Afrika, um genau zu sein. Ganz nebenbei gesagt ist das übrigens noch ein Länder- bzw. Kontinentpunkt der mir fehlt.
Die faszinierende Tierwelt dort bietet ja quasi eine Steilvorlage, sich die verschiedensten Formen, Farben etc. kreativ zu Nutze zu machen. Auch wenn der August im Sternzeichen Löwe steht, wählte ich diesmal das Zebra. Um ehrlich zu sein hatte ich ganz einfach noch weißes Seidenpapier zu Hause, in manchen Dingen bin ich eben sehr pragmatisch.




Die Verpackung ist super schnell selber gemacht und man braucht auch gar nicht viel Material. Seid ihr bereit? Los geht's!

Ihr braucht:
- weißes Seidenpapier
- weißes, dickes Tonpapier
- einen schwarzen Edding oder anderen Permanentmarker
- einen schwarzen Stift für die feinen Linien
- Geschenkband (in meinem Fall goldenes)

Und so wird's gemacht:

Einfach auf eine Lage Seidenpapier wilde, schwarze Linien malen, die dem Fell eines Zebras ähneln. Das Geschenk anschließend damit einpacken, wobei ihr höchstwahrscheinlich noch die ein oder andere Lage unbemaltes Seidenpapier drunterlegen solltet, sonst scheint der Inhalt leider durch.

Für den Anhänger einen Zebrakopf auf das Stück Tonpapier malen und ausschneiden. Für die feinen Borsten am besten ein Papierskalpell verwenden. Den ausgeschnittenen Kopf dann ebenfalls noch mit schwarzen Streifen, Augen und Ohren versehen. Wer nicht so geschickt im Zeichnen ist, paust sich zunächst eine Grundform aus einem Tierlexikon oder aus dem Internet ab und verwendet das dann als Schablone. Auf die Rückseite des Kopfes könnt ihr nun noch eine kleine, persönliche Botschaft schreiben, wenn ihr mögt.

Zum Schluss noch das Geschenk mit dem Band umwickeln und den Zebrakopf dazwischen schieben.

Fertig!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...